Über Nikolai

Nikolai Franck

Du möchtest wohl einige Dinge über mein Leben wissen? Mein Name ist Nikolai Franck.

Mein Motto ist "Prelude, Prolog und Prologe" und ich schreibe über Prosecco aus allen möglichen Perspektiven. In diesem Blog geht es um Prosecco, aber ich versuche auch, im Detail über andere Weinarten (oder andere Getränke) zu diskutieren, die Sie vielleicht auch interessant finden. Zum Beispiel habe ich einen Artikel über die Beziehung zwischen "Klavier", "Tiki" und "Bourbon". Oder du möchtest vielleicht mehr darüber erfahren, wie ich meinen eigenen Prosecco gemacht habe.

Ich bin schon immer von Prosecco fasziniert gewesen, solange ich mich erinnern kann. Als ich in der Grundschule war, sagte uns unser Lehrer, dass Prosecco das Beste sei. Seitdem habe ich immer davon geträumt, ein Prosecco-Spezialist zu werden. Aber so wie es funktioniert, wenn man Prosecco-Spezialist werden will, muss man zuerst verstehen können, dass Prosecco eine besondere Art von Wein ist. Und zum größten Teil bin ich noch nicht ganz in der Lage, dieses Konzept zu verstehen. Also entschied ich mich, jemanden zu finden, der in der Lage ist, dieses Konzept zu verstehen.

Meine Vision

Meine Leidenschaft ist es, mit Ihnen über die Geschichte der Prosecco zu sprechen, die Sie in Ihren lokalen Supermärkten in Deutschland finden. Dieser Blog ist meiner Liebe zum Prosecco gewidmet. Ich liebe es, mitten in der Nacht meinen Prosecco zu trinken und Filme über die Vergangenheit zu sehen.

Ich bin eine leidenschaftliche Liebhaberin des Prosecco. In meinem Leben gab es viele unvergessliche Prosecco-Momente. Ich glaube nicht, dass ich übertreibe, wenn ich sage, dass ich einige der spektakulärsten Prosecco in der ganzen Geschichte gesehen habe. Mein Lieblingsprosecco ist aus den 60er und 70er Jahren. Es war Anfang der 80er Jahre, ich wurde 1985 geboren und es war Ende der 70er Jahre, also ist es für mich einfach, mich an den Prosecco zu erinnern, den ich hatte. In einigen Fällen habe ich sogar Prosecco gesehen, von dem ich nicht erklären kann, wie er gemacht wird. Als ich also einen dieser Prosecco-Momente sah, brachte mich das nur zum Lächeln. Ich war so froh, das zu sehen.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich für ein großes Literaturmagazin, The German Poetry Review, geschrieben habe. Mein Schreiben ist auch in einigen Anthologien erschienen. Hier können Sie ein paar meiner Essays lesen und hier, wenn Sie es nicht wissen, habe ich ein paar Kurzgeschichten geschrieben.

Wenn dir mein Schreiben Spaß macht, wenn du meine Meinung oder Analyse interessant findest, oder wenn du dich nur langweilst, kannst du mir gerne eine Mail schicken: Nikolai_Franck bei gmail dot com. Wenn dir mein Schreiben nicht gefällt, kaufe meine Bücher nicht. Ich bin ein selbständiger Schriftsteller, so dass mein Einkommen nur einen kleinen Teil des Gesamtbudgets ausmacht. Ich bin in keiner Weise mit der Verlagsbranche verbunden, so dass ich keine Verbindungen zu Buchverlagen oder zu den Vertretern der Verlage in Deutschland habe. Meine Bücher werden nur in einer sehr kleinen Anzahl von Buchhandlungen verkauft. Meine Bücher werden in einer Reihe von europäischen Ländern vertrieben. Ich schicke Ihnen eine Kopie, wenn Sie mir eine Anfrage schicken.

Als ich diesen Blog 2016 startete, war ich nur auf der Suche nach einem guten Ort, um über das Gute und das Schlechte der Prosecco zu diskutieren. Ich habe so viele Antworten erhalten, dass ich beschlossen habe, es noch umfassender zu gestalten und die besten und schlechtesten Beispiele für Prosecco zu nennen, die ich finden kann. Wenn dir dieser Blog gefällt oder etwas, das du hier liest, lass es mich wissen. Ich würde mich auch freuen, wenn Sie auf die Links klicken und sie teilen könnten.

Die guten Sachen

Du hast keine Ahnung, wie glücklich das für mich war, eine Antwort zu haben, wie man Prosecco isst. Ich bin kein Fan des Geschmacks. Ich mag die Textur, aber ich mag sie einfach nicht. Das Interessanteste am Prosecco ist, dass es sich eigentlich um eine Form von Käse handelt. Es ist ein fermentiertes Produkt aus einer bestimmten Art von Bakterien. Es ist die gleiche Art von Bakterien, die in Joghurt oder Käse vorkommen.

Und jetzt viel Freudehier auf meiner Webseite.

Nikolai Franck