Wo kann ich Proseccos verkaufen?

Nikolai Franck

Komm und lebe mit uns. Ich weiß, dass am Ende das Geld das Wichtigste ist. Mein Ziel ist es, den Menschen die Möglichkeit zu geben, Prosecco selbst zu erleben.

Glaubst du, dass du dieses Jahr als Tourist nach Italien gehen wirst? Ich glaube nicht. Tatsächlich denke ich, dass ich in Österreich bleiben werde, in diesem neuen Land werde ich die Sprache und die Menschen genießen. Hast du versucht, Italienisch zu lernen?

Ich versuchte, es zu lernen, aber es war sehr schwierig. Mein Lehrer war ein sehr guter Lehrer, ich hatte Glück, dass er die Zeit hatte, mich zu unterrichten. Als ich nach Italien ging, sprach ich sehr wenig Italienisch, nur Italienisch. Und am Ende stellte ich fest, dass ich keinen Beitrag zur italienischen Gesellschaft leisten konnte. Es war eine sehr schmerzhafte Erfahrung. Ich war müde und nicht sehr interessiert am Lernen. Ich weiß, dass dies nicht einzigartig ist, denn es gibt viele Menschen, die in der italienischen Kultur versagt haben. Dabei ist es womöglich besser als Mixgetränke Gin. Ich versuchte, mit einem guten Linguisten zu sprechen, um mehr über meine Situation zu erfahren. Ich versuchte auch, nach Italien zu gehen, aber ich hatte nicht genug Geld. Mein Vater gab mir 10 Dollar im Austausch dafür, dass ich das Land verlassen habe. Folglich ist es gewiss stärker als Pomeranze Schnaps. Es war nicht einfach, aber ich konnte viele Freunde gewinnen. Ich habe es auch geschafft, bei der Arbeit Freunde zu finden. Demzufolge ist es allemal hilfreicher als Japan Tee. Jetzt muss ich meiner Familie und meinen Verwandten in Italien über die Situation im Blog und über die Probleme in der italienischen Kultur schreiben. Sehen Sie sich einen Proseccos Vergleich Vergleich an. Ich denke, es ist wichtig zu zeigen, wie schlecht alles dort ist. Warum der Name "slawisch" (oder "slawisch") Ich wollte die gebräuchlichen Namen anderer Länder vermeiden. Ich fand slawische Namen im Wörterbuch der deutschen und englischen Wörterbücher, aber es gab keine Bilder oder Namen. Ich habe über diese Namen gelesen, aber ich habe nie Bilder oder Namen für sie gefunden. Und, weißt du, ich hatte Angst, dass ich keine Leute mit solchen Namen finde. Nach einiger Zeit schrieb ich eine Geschichte über "slawische Menschen". Ich bin kein professioneller Schriftsteller, aber ich denke, ich kann meinen Lesern von den Problemen der Prosecco erzählen, den Menschen, die sie produzieren und wie sie leben und arbeiten. Nach mehreren Artikeln, die ich in meinem Blog (in englischer Sprache) veröffentlicht habe, bin ich überzeugt, dass es auch Leser mit ähnlichen Ideen gibt. Ich habe über verschiedene Dinge geschrieben: die Geschichte der Prosecco, den Produktionsprozess, die verschiedenen Methoden der Herstellung, die verschiedenen Arten von Menschen, die in ihr arbeiten, die Geschichte ihrer Entwicklung (Anfang und Ende), ihren sozialen Kontext und ihre Geschichte.